Beitreten

Werden Sie Mitglied!


glp Bern Mittelland-Nord

Mitgliederversammlung

 Alles Mitglieder sind am 12. Juni 2017 um 19:30 herzlich zu unserer Mitgliederversammlung im Restaurant Kreuz in Zollikofen eingeladen.

glp Mittelland Nord

Öffentliche Vorstandssitzung

Alle unsere Mitglieder und Sympathisanten sind herzlich zu unserer offene Vorstandssitzung eingeladen. Wir treffen uns am 22. August 2016 um 20:00 im Restaurant Kreuz in Zollikofen. Die ganze Einladung inklusive Traktanden sind als Download angehängt.

glp Bern Mittelland-Nord

Mitgliederversammlung 6. Juni 2016

Liebe Mitglieder und SympathisantInnen

Wir laden Euch herzlich zur Mitgliederversammlung mit Neuwahl Präsidium am 6. Juni im Restaurant Kreuz in Zollikofen ein.

Detailierte Informationen könnt ihr dem Programm entnehmen.

glp Bern Mittelland Nord

Öffentliche Vorstandssiztung

Alle unsere Mitglieder und Sympathisanten sind herzlich zu unserer offene Vorstandssitzung eingeladen. Wir treffen uns am 11. April 2016 um 20:00 im Restaurant Kreuz in Zollikofen. Die ganze Einladung inklusive Traktanden sind als Download angehängt.

Wahlerfolg

glp Bremgarten

Wir gratulieren dem alten und neuen Gemeindepräsidenten von Bremgarten, Andreas Kaufmann, zu seiner ausgezeichneten Wahl.
Mit seiner konsensorientierten Politik entlang der grünliberalen Leitlinien ist es ihm erneut gelungen, die Mehrheit der Wähler auf seine Seite zu ziehen.
Die glp Bremgarten konnte an den gleichzeitig stattfindenden Gemeinderatswahlen ihren Wähleranteil auf 17.2 % (+4.1) steigern und sicherte sich ein Vollmandat.

glp Bern Mittelland-Nord

Öffentliche Vorstandssitzung

Alle unsere Mitglieder und Sympathisanten sind herzlich zu unserer offene Vorstandssitzung eingeladen. Wir treffen uns am 28. Oktober um 20:00 im Restaurant Kreuz in Zollikofen. Die ganze Einladung inklusive Traktanden sind als Download angehängt.

Vielen Dank!

Nationalratswahlen 2015

Vielen Dank allen, die den teilweise schon etwas frostigen Temperaturen getrotzt und zu fast jeder Tages- und Nachtzeit geworben haben. Ohne euch hätte die glp des Kantons Bern ihre zwei Nationalratssitze nicht halten und erst noch 0.7 %-Punkte zulegen können!

Nationalratswahlen 2015

Kandidaten aus Bern Mittelland-Nord

Mit den Listen 13: Grünliberale, 14 Grünliberale Unternehmer und 15: Junge Grünliberale liegt man nie falsch. Speziell Hinweisen möchten wir euch auf folgenden Kandidaten aus unserem Bezirk Bern Mittelland-Nord:
Franziska Schöni-Affolter

Franziska Schöni-Affolter

Grossrätin und Fraktionspräsidentin

Persönlich

Ärztin und Epidemiologin; Mutter von 4 erwachsenen Kindern

Geboren am 27.08.1959 in Olten, wohnhaft in Bremgarten

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Lösungsorientierte Sachpolitik. Dabei kenne ich keine Links-Rechts-Schemen. Ich liebe Pragmatismus und scheue sture Parteipolitik.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Frische und unkonventionelle Ideen.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Ich versuche meine Mitmenschen zu überzeugen, indem ich Ihnen dasjenige vorlebe, von dem ich selber überzeugt bin, dass es richtig ist.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Entscheide reifen bei mir in einem inneren Prozess und was ich dann äußere, ist das Kondensat dieser inneren Reifung. Ich mache selten Schnellschüsse bei wichtigen Entscheidungen; diese Zeit ist für mich wichtig.

Das bedeutet für mich «daheim»

„Daheim“ ist für mich überall dort, wo Leute sind, die ich verstehe und die mich verstehen.

Das ist mein Lieblings-Zitat

Erst wenn der letzte Baum gefällt ist;
Erst wenn unsere ganze Umwelt verschmutzt ist;
Erst wenn alle Gewässer leergefischt sind;
Ja, erst dann merkt der Mensch, dass Geld nicht essbar ist.
(Cree Indian Weisheit)

Das möchte ich noch sagen

Schreiten wir mutig voran!

Smartspider

Smartspider
Persönliche Webseite
Dieter Hötsch

Dieter Hötsch

Persönlich

Facharzt für orthopädische Chirurgie, Vater eines Sohnes
Geboren am 14.02.1964 in Bern, wohnhaft in Urtenen-Schönbühl

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Politik soll nicht in erster Linie ein Tagesgeschäft sein, sondern dazu beitragen, eine möglichst gute Zukunft für unsere Kinder zu bauen.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Der Versuch, eine Politik mitzugestalten, die sich an Zukunftslösungen orientiert und nicht die momentanen Interessen Einzelner in den Vordergrund stellt.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Auch wenn die Zukunft wahrscheinlich viel schwieriger wird, als es die Gegenwart ist, möchte ich mithelfen, sie möglichst positiv zu gestalten.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Am meisten Zeit verwende ich wohl zum Arbeiten und Schlafen, aber am liebsten verbringe ich sie mit Familie und Freunden. 

Das bedeutet für mich «daheim»

Daheim bin ich nicht an bestimmten geografischen Orten, sondern dort, wo mir wichtige Personen gerade sind.

Das ist mein Lieblings-Zitat

"Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist,
Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt." (Die Ärzte)

"Il n'y a pas de solution car il n'y a pas de problème." (Marcel Duchamp)

Persönliche Webseite
Annette Toggwiler-Bumann

Annette Toggwiler-Bumann

Grossrätin

Persönlich

Hausfrau und Produktmanagerin

Geboren am 19.02.1973 in Visp VS, wohnhaft in Ostermundigen

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Es geht mir darum, zukunftsorientierte und nachhaltige Lösungen für alle Generationen zu finden. Es sollen mehrheitsfähige Beschlüsse gefasst, Entscheide getragen und umgesetzt werden. Dies über die Parteigrenzen hinaus.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die differenzierte Art Politik zu machen. Unabhängig vom Links-Rechts-Schema Lösungen zu suchen, welche mehrheitsfähig sind.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Ich will mich in allen Belangen dafür engagieren, dass wir, aber auch unsere Kinder und Kindeskinder intakte Lebensgrundlagen und Infrastrukturen vorfinden.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Für meine Familie

Das bedeutet für mich «daheim»

Daheim fühle ich mich in meinem Zuhause zusammen mit meiner Familie sowie in meinem Heimatort Saas-Fee, wo ich immer wieder gerne hingehe.

Das ist mein Lieblings-Zitat

Man hilft den Menschen nicht, wenn man für sie tut, was sie selber können. (Abraham Lincoln)

Smartspider

Smartspider
Rolf Frischknecht

Rolf Frischknecht

Spitzenkandidat Grossratswahlen 2014 (05.06.1)

Persönlich

Tierarzt
Geboren 1959, wohnhaft in Laupen

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Umwelt und nachhaltige Nutzung:
Umweltschutz, Tierschutz, Artenschutz und nachhaltige Nutzung sind nicht nur ethische Grundhaltungen, sondern zukunftsgerichtete Pfeiler unseres Umgangs mit der belebten Welt um uns herum. 

Landwirtschaft:
Volk und Parlament wollen eine gesunde und nachhaltig wirtschaftende Landwirtschaft und unterstützen diese mit Direktzahlungen in namhafter Höhe.
Unsere Bauern leisten viel und haben sich diese Beiträge verdient.
Massentierhaltung und Intensivkulturen mit überhöhtem Dünger- und Pestizideinsatz und Gentechnik haben aber keine Berechtigung in der Schweiz.
Vermehrt unterstützt werden sollten vor allem innovative, oekologisch arbeitende Betriebe. Deren Produkte heben sich deutlich von der Massenware ab und haben nicht nur in der Schweiz, sondern auch im Ausland mittelfristig echte Marktchancen.
 
Familie:
Obwohl die traditionelle Familie für viele wie auch für mich selbst das Idealbild ist, muss die Politik den heute geänderten Verhältnissen Rechnung tragen. Gerechte Löhne und Kinderbetreuungsmöglichkeiten sind für Familienmodelle wo die Erwerbsarbeit geteilt wird und für Alleinerziehende wichtig.

Das möchte ich noch sagen

Umweltschutz und nachhaltige Nutzung sichern unsere Zukunft

Smartspider

Smartspider
Persönliche Webseite Facebook
Melanie Gasser

Melanie Gasser

Vorstand glp Ostermundigen
Vorstand glp Mittelland Nord
Mitglied Grosser Gemeinderat Ostermundigen
Mitglied Geschäftsprüfungskommission Ostermundigen

Persönlich

Juristin
Parteisekretärin glp Kt. AG

Geboren am 03.07.1987 in Bern, wohnhaft in Ostermundigen

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Über Parteigrenzen hinaus lösungsorientiert und offen diskutieren zu können. Nur mit Transparenz und Empathie lässt sich ein Konsens finden, der für den grösstmöglichen Teil der Gesellschaft Vorteile bringt.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Das Ziel die Wirtschaft zu fördern, ohne sich dabei der ökologischen und sozialen Verantwortung zu entziehen.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für mehr Respekt und Toleranz gegenüber unseren Mitmenschen und für die Bereitschaft des Einzelnen, ein Quäntchen mehr als das Nötigste beizutragen.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Für meine Familie und Freunde, Reisen, Literatur, gutes Essen, Arbeit und für alles, das meinen Horizont erweitert.

Das ist mein Lieblings-Zitat

"Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Massstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch."
Georg Bernard Shaw

Smartspider

Smartspider
Silvan Joos

Silvan Joos

Nationalratskandidat jglp BE 2015

Persönlich

Geburtsdatum: 06.01.1986
Wohnort: Neuenegg
Projektleiter Leittechnik, dipl. Elektrotechniker HF

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Die jüngere Generation sollte sich ihrer politischen Verantwortung stellen, um unsere Zukunft mitgestalten zu können.
Dabei ist wichtig, dass die Schweiz eine gut funktionierende, liberale Wirtschaft hat, dass wir zu den Ressourcen Sorge tragen und mit denselben nachhaltig umgehen.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die Betrachtung der politischen Themen aus dem Blickwinkel der Wirtschaft und der Ökologie.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für einen Gesellschaft mit hohem Bildungsgrad und für einen sinnvollen Umgang mit unserem Lebensraum.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Zum Arbeiten und für mein berufsbegleitendes Studium zum Wirtschaftsingenieur.

Das bedeutet für mich «daheim»

Ein gemütlicher Abend zu Hause

Das ist mein Lieblings-Zitat

Leave it, love it or change it.

Smartspider

Smartspider
Facebook
Marc-Luca Ramsebner

Marc-Luca Ramsebner

Nationalratskandidat jglp BE 2015

Persönlich

Geburtsdtum: 25.05.1990
Wohnort: Laupen
Beruf: Student der Geschichte

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

- dass die Politik die Meinung des Volkes vertritt und respektiert.
- dass die Politik lösungsorientiert sowie kompromissbereit arbeitet.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die Nachhaltigkeit, welche die glp durch wirtschaftlich sinnvolle Massnahmen fördern will.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Nachhaltigkeit, Harmonie

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Studium und Sport

Das bedeutet für mich «daheim»

Zuhause ist dort, wo die Familie ist.

Smartspider

Smartspider

glp Bern Mittelland-Nord

Offene Vorstandsitzung 1. Juli 2015

Die glp Bern Mittelland-Nord lädt alle ihre Mitglieder zur öffentlichen Vorstandssitzung vom 1. Juli 2015 um 20:00 im Restaurant Kreuz in Zollikofen ein.

glp Bern Mittelland-Nord

Mitgliederversammlung 29. April 2015

Alle Mitglieder und SympathisantInnen sind herzlich zur Mitgliederversammlung vom 29. April 2015 der glp Bern Mittelland-Nord eingeladen. Sie findet ab 19:30 im Restaurant Kreuz in Zollikofen satt.

Andreas Kaufmann wird Gemeindepräsident von Bremgarten

Erster grünliberaler Gemeindepräsident in Mittelland-Nord

Der amtierende grünliberale Gemeinderat für Betriebe, Infrastruktur und Umwelt der Gemeinde Bremgarten bei Bern wurde von den Wählerinnen und Wähler mit grossem Abstand zum neuen Gemeindepräsidenten gewählt. Herzliche Gratulation zur Wahl!
Dieses sensationelle Ergebnis zeigt, dass die glp mit ihrer lösungsorientierten Politik grosse Teile der Bevölkerung anspricht.

glp Bern Mittelland-Nord

Öffentliche Vorstandssitzung 29. Oktober 2014

Alle unsere Mitglieder und Sympathisanten sind herzlich zu unserer offene Vorstandssitzung eingeladen. Wir treffen uns am 29. Oktober um 20:00 im Restaurant Kreuz in Zollikofen. Die ganze Einladung inklusive Traktanden sind als Download angehängt.

glp Bern Mittelland-Nord

Öffentliche Vorstandssitzung 2. Juli 2014

Alle unsere Mitglieder und Sympathisanten sind herzlich zu unserer offene Vorstandssitzung eingeladen. Wir treffen uns am 2. Juli um 20:00 im Restaurant Kreuz in Zollikofen. Die ganze Einladung inklusive Traktanden sind als Download angehängt.

glp Bern Mittelland-Nord

Mitgliederversammlung 29. April 2014

Alle Mitglieder und SympathisantInnen sind herzlich eingeladen zur Mitgliederversammlung vom 29. April 2014 der glp Bern Mittelland-Nord ein. Sie findet ab 19:35 im Landgasthof Schönbühl satt.

glp Bern Mittelland-Nord holt zwei Sitze!

Erfolgreiche glp in den Grossratswahlen 2014

Bei den Grossratswahlen 2014 konnten wir im Wahlkreis Bern Mittelland-Nord nicht nur unseren bisherigen Sitz mit Franziska Schöni-Affolter verteidigen, sondern sogar noch einen zweiten Sitz erobern. Künftig wird auch Annette Toggwiler-Bumann für die glp Bern mittelland-Nord im Grossen Rat politisieren! Herzliche Gratulation unseren beiden Grossrätinnen.

Grossratswahlen 2014

Alle unsere Kandidierenden im Überblick

Die Informationen zu unseren zweiundzwanzig Kandidierenden sind jetzt Online. Indirekt zugänglich auf dieser Webseite via Aktuell -> Grossratswahlen 30. März 2014 -> Kandidierende oder direkt mit diesem Link!

Grossratswahlen 2014

Unsere drei ersten Listenplätze für den 30. März 2014


glp Bern Mittelland-Nord

Öffentliche Vorstandssitzung 26. Februar 2014

Alle unsere Mitglieder und Sympathisanten sind herzlich zu unserer offene Vorstandssitzung eingeladen. Wir treffen uns am 26. Februar um 20:00 im Restaurant Kreuz in Zollikofen. Die ganze Einladung inklusive Traktanden sind als Download angehängt.

Nein zur Steuererhöhung in Bremgarten!

Gemeindeversammlung vom 2. Dezember 2013

Der Gemeinderat von Bremgarten schlägt dem Souverän an der Gemeindeversammlung vom 2. Dezember eine Steuererhöhung. In Bremgarten sind die geplanten Investitionen jedoch weiterhin finanzierbar und die laufende Rechnung bleibt langfristig positiv. Deshalb tritt die glp für ein klares Nein zur Steuererhöhung in Bremgarten ein!

glp Bern Mittelland-Nord

Öffentliche Vorstandsitzung 30. Oktober 2013

Die glp Bern Mittelland-Nord lädt alle ihre Mitglieder zur öffentlichen Vorstandssitzung vom 30. Oktober 2013 um 20:00 im Restaurant Kreuz in Zollikofen ein.

Gripen-Referendum

Die Unterschriftensammlung hat begonnen!

Die Delegierten der glp Schweiz haben am 13. Oktober 2013 das Referendum gegen den Kauf des Kampfflugzeugs Gripen beschlossen (vgl. http://www.grunliberale.ch/doku/medien/2013/mm20131012_DV_de.pdf).

Derzeit wird ein eigenes liberales Komitee aufgebaut, dass den Kauf des Gripen aus anderen Gründen ablehnt als das linke Referendumskomitee. Eine Druckversion des Unterschriftenbogens inkl. der wichtigsten Argumente ist unter folgendem Link zu finden: http://www.grunliberale.ch/doku/referendum/gripen-nein_A4_D_print.pdf.

Wie Nationalrat Roland Fischer an der Delegiertenversammlung gesagt hat, ist es das (ambitionierte) Ziel der glp 10'000 Unterschriften zu sammeln. (Zur Info: Die Bundeskanzlei zählt die Unterschriften verschiedener Komitees bei einem Referendum zusammen, auch wenn diese separat und mit unterschiedlichen Argumenten auf den Unterschriftenbögen sammeln.)
 
Helft bitte mit, diese Ziel zu erreichen und sammelt im Bekannten- und Freundeskreis Unterschriften und sendet die Bogen regelmässig an die Adresse:
Liberales Komitee «Nein zum Gripen», Laupenstrasse 2, 3008 Bern

Wichtig: Auf einem Bogen dürfen nur Personen, welche in derselbe politischen Gemeinde stimmberechtigt sind, unterschreiben.

glp Bern Mittelland-Nord

Mitgliederversammlung 18. September 2013

Liebe Mitglieder und SympathisantInnen

Wir laden Euch herzlich zur Mitgliederversammlung mit Nomination der Grossrats-KandidatInnen ein am 18. September 2013 im Tellsaal in Ostermundigen.

Social-Event

Mittelland-Nord Grillfest

Am 23. August findet ab 17:00 das glp Bern Mittelland-Nord Grillfest statt.

glp Bern Mittelland-Nord

Mitgliederversammlung 6. März 2013

Alle Mitglieder und SympathisantInnen sind herzlich eingeladen zur Mitgliederversammlung vom 6. März 2013 der glp Bern Mittelland-Nord ein. Sie findet ab 19:30 im Restaurant Löwen in Worb satt.

Wahlen 2012

Die glp räumt ab!

Erst vor knapp sechs Monaten gegründet, holt die glp Ostermundigen drei Sitze im vierzigköpfigen Grossen Gemeinderat von Ostermundigen. Die seit März 2012 bestehende glp Worb baut ihre Vertretung von einem auf vier Sitze im Gemeindeparlament aus. Herzliche Gratulation den Gewählten.
In Worb sind gewählt: Nicola Jorio (bisher), Catharina Jost-Pfister, Stefan Graf und Vanessa Brook Liechti.
In Ostermundigen sind gewählt: Melanie Gasser, Cédric Luyet und Annnette Toggwiler-Bumann.

glp Worb

Ortspartei gegründet

Die Grünliberale Partei hat am Donnerstag 22. März 2012 im in der Eisblume in Worb nach den Sektionen Belp, Stadt Bern, Biel/ Bienne, Köniz, Lyss und Steffisburg ihre siebte Ortssektion im Kanton Bern gegründet. Neben der Bekanntgabe der Aufgaben und Ziele wurden die ersten Vorbereitung hinblicklich der kommunalen Wahlen eingeleitet.

AKW Mühleberg

Bundesverwaltungsgericht befristet die Betriebsbewilligung

Die Grünliberalen nehmen das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts mit Beruhigung zur Kenntnis, dem AKW Mühleberg aus Sicherheitsgründen keine Betriebsbewilligung über den Juni 2013 hinaus zu erteilen. Ein AKW darf unter keinen Umständen eine Betriebsverlängeurng erhalten, wenn betreffend Sicherheit Unklarheiten oder gar offensichtliche Mängel bestehen.

Gemeinderatswahlen in Bremgarten

Die glp holt einen Sitz im Gemeinderat Bremgarten

Die Grünliberale Partei trat zum ersten Mal zu den Gemeinderatswahlen in Bremgarten an und holte prompt mit Andreas Kaufmann einen Sitz. Wir wünschen ihm vier interessante Jahre in der Gemeindepolitik und bedanken uns bei allen Wählern für die Unterstützung.

Nationale Wahlen 2011

Ein riesiges Danke an alle unsere Wählerinnen und Wähler!

Die Grünliberalen Kanton Bern haben bei den nationalen Wahlen 2011 auf Anhieb 5,3% der Wählerstimmen erreicht und können somit in Zukunft zwei Nationalräte stellen. Wir möchten allen unseren Wählerinnen und Wählern herzlich für Ihre Unterstützung und ihr Vertrauen danken!

Unseren beiden neugewählten Nationalräten, Kathrin Bertschy und Jürg Grossen, möchten wir herzlich gratulieren und Ihnen viel Kraft und Ausdauer für die kommende Legislatur wünschen.

Grosser Gemeinderat Worb

Nicola Jorio vertritt die glp in der worber Legislative

Mit Nicola Jorio sitzt erstmalig ein Mitglied der glp Bern Mittelland-Nord in die Legislative einer Gemeinde ein. Der Vorstand wünscht Nicola Jorio viel Freude und Erfolg beim grünliberalen Politisieren.

Nationalratswahlen 2011

Unsere Nationalratskandidaten

Die glp Bern Mittelland-Nord stellt je zwei Kandidatinnen und Kandidaten für die Nationalratsliste der glp Kanton Bern auf. Es handelt sich hierbei um:
  • Ursula Reich Zwygart, Gümligen
  • Christoph Jeanneret, Ostermundigen
  • Dieter Hötsch, Urtenen-Schönbühl
  • Franziska Schöni-Affolter, Bremgarten
Wir danken ihnen für ihr Engagement und freuen uns, sie im kommenden intensiven Wahlkampf unterstützen zu dürfen.

Sektionsgründung

Gründungsversammlung vom 17. Mai 2011

Die Sektion Bern Mittelland-Nord der Grünliberalen Partei wurde unter beisein zahlreicher Mitglieder, Sympathisanten und Interessierten am 17. Mai 2011 im Bären Ostermundigen gegründet. Die Tagespräsidentin Frau Grossrätin Schöni-Affolter führte souverän durch die Gründung und konnte dem Vorstand der Sektion und dem Revisor nach kurzer Zeit zu deren Wahl gratulieren.
Der Vorstand besteht aus:
  • Dieter Hötsch, Urtenen-Schönbühl, Co-Präsident
  • Christoph Jeanneret, Ostermundigen, Co-Präsident
  • Christian Leu, Zollikofen, Sekretär
  • Ursula Brunner, Zollikofen, Kassierin
  • Andreas Kaufmann, Bremgarten, Webmaster/Redaktor
  • Luca Alberucci, Ostermundigen, Verantwortlicher für das Ressort Wahlen